Zwischen 20 cm und 700m liegt zwar ein gewaltiger Unterschied, aber der Zugang bleibt derselbe. An der Spitze der Höhenmeter und somit als höchstes Weingut Österreichs präsentiert sich das Weingut Moser in Leutschach als ein kerniges Stück Kulturgut. Das Herz des Weinguts, der Bauernladen, ist weit und breit einzigartig. Neben einer Vielzahl an hausgemachten Produkten findet man hier Ge­schichte, Brauchtum und Handwerkskunst. Die Sammlung der antiken Gegenstände dokumentiert, wie einfach und doch vielfältig die Menschen früher gelebt haben.

Die Technik scheint es zu machen. Mit einer Vielfalt an unterschiedlichen Weinen, Köstlichkeiten und mitunter neuen Kreationen ist das Weingut Moser unschlagbar und weitläufig bekannt. Spritziges kommt dabei nicht zu kurz, meint die Familie Kapun: „Schaumweine und Perlweine liegen voll im Trend. Sie eigenen sich als Aperitif genauso wie als anpassungsfähiger Speisenbegleiter. Mit einem Glas Schaumwein feiert man besondere Momente im Leben oder besiegelt bedeutende Geschäfte und Verträge. Wir möchten ein wenig dazu beitragen dies zu ändern, und haben uns auf das Produkt Schaumwein/ Perlwein spezialisiert.“

Das könnte Sie auch interessieren: